Ausschreibung und Teilnahmebedingungen

26. LC 92- Bad Salzuflen-Marathon am 24. Februar 2018

 

 

Allgemeine Informationen

Der LC 92 Bad Salzuflen e.V. bietet mit dem Bad Salzuflen Marathon allen

Läuferinnen und Läufern die Möglichkeit, erst auf der Strecke zu entscheiden,

wie viele Kilometer es denn dieses Jahr sein dürfen. Möglich macht dies unser

Baukastensystem.

Am Ende einer Acht-Kilometer-Runde können die Läuferinnen und Läufer aus

dem Lauf aussteigen und Richtung Ziel laufen. Sie kommen dann mit den

zurückgelegten Kilometern (18, 26, 34 oder 42 km) und der gelaufenen Zeit in

die Wertung des jeweiligen Laufes. Vom Start bis zur 8-km-Runde sind es

1000 m, diese Strecke  ist dann auch zum Ziel zurückzulegen.

(Nordic-)Walking und ein Lauf über jeweils 10 Kilometer runden das Angebot ab.

 

Ebenso wird für das leibliche Wohl gesorgt .

Vor und in der Cafeteria der Grundschule Elkenbreder Weg gibt es Bratwürste,

Kuchen und Brötchen sowie kalte und warme Getränke.

 

Übernachtungsmöglichkeiten werden auf der Homepage der Stadt Bad Salzuflen www.staatsbad-salzuflen.de angeboten.

 

Online Anmeldung vom  01.12.2017 bis zum 18.02.2018 auf www.lc92.de .

Es stehen 1.500 Startplätze zur Verfügung. Nach Vergabe der 1500 Startplätze,

spätestens am 18.02.2018, wird die Anmeldung geschlossen.

Schriftliche Anmeldung bis zum 14.02.2018 (Datum des Poststempels) möglich.

Erforderliche Angaben :

Namen, Jahrgang, Verein, Straße,, Bankverbindung und

die geplanten Strecke  -Baukastenlauf [18-26-34-Marathon] oder 10-km-Lauf oder Walking

Anschrift: LC 92 Bad Salzuflen c/o Matthias Probst, Nottweg 6, 32107 Bad Salzuflen

 

Teilnahmebeitrag

Jahrgang 2001 und jünger                             Jahrgang 2000 und älter

Startberechtigung: siehe -Wettbewerbe-    Startberechtigung: siehe -Wettbewerbe-

5,- €  10 km-Lauf / (Nordic) - Walking          8,- €    10 km-Lauf / (Nordic) - Walking

5,- €  18 und 26 km [Baukastenlauf]     17,- €  18 km bis Marathon [Baukastenlauf]

 

Anmeldungen ohne Einzahlung des Teilnahmebeitrags werden nicht berücksichtigt.

Mit der Anmeldung wird der Bankabbuchung mittels SEPA-Lastschrift zugestimmt.

Bezahlte Teilnahmebeiträge ohne Anmeldung verfallen.

Rückbuchungskosten gehen zu Lasten des Teilnehmers/der Teilnehmerin.

Gültige Anmeldungen werden in der Teilnehmerliste auf www.lc92.de veröffentlicht.

 

Ausgabe der Startunterlagen GS Elkenbreder Weg         

Freitag            23.02.   17:00 bis 19:00 Uhr in der Cafeteria

Samstag         24.02. ab 9:00 Uhr  in der Turnhalle

 

Ummeldungen sind am Freitag und Samstag gegen eine Zahlung von 5.-€ möglich.

 

Parkplätze sind am Samstag an der Werler Str. [Fa. Sollich] und an der Herforder Str. ausgewiesen. Im Bereich der GS Elkenbreder Weg ist großräumig ein absolutes Halteverbot eingerichtet.

Verbotswidrig abgestellte Fahrzeuge können kostenpflichtig abgeschleppt werden

 

Wettbewerbe -Klasseneinteilung nach DLO-

 

·Volkslauf 10 km Start 12:05 Uhr

Startberechtigung: ab U 16 [Jahrgang 2003] und älter

 

·Marathon und Läufe über 18, 26 und 34 km Start 12:15 Uhr

Es wird eine 8-km-Runde bis zu fünfmal durchlaufen.

Die beiden fehlenden Kilometer werden am Anfang und am Ende der Strecke

zurückgelegt. Es müssen nicht unbedingt alle 5 Runden gelaufen werden.

Es kommt jede(r) in die Wertung, die/der mindestens zwei Runden durchläuft.

Startberechtigung: ab U 18 [Jahrgänge 2001/2000 max. 3 Runden]  und älter

 

·Walking und Nordic Walking 10 km Start 12:20 Uhr

   Zeitnahme zur persönlichen Leistungsüberprüfung

 

Die landschaftlich reizvolle Strecke führt überwiegend durch den

Bad Salzufler Forst mit befestigten, teilweise asphaltierten Waldwegen.

 

Vom Start bis zur Rundentrennung sind es ca.41 Höhenmeter.

Pro Runde ca.125 Höhenmeter.

 

Die Zeitnahme liegt in der Verantwortung der Firma "Time Team Jung".

Jede/-er Teilnehmerin /-er erhält mit der Startnummer einen Einwegchip,

der in Laufrichtung am Schuh befestigt werden muss.                          

Der Chip  darf keinen Körperkontakt haben.

 

Die Zeitnahme beginnt für Alle

mit dem Startschuss (Bruttozeit).

In den Ergebnislisten werden keine Nettozeiten ausgewiesen.

 

Zielschluss ist beim Marathon nach 5:30 Stunden.

Ab 16.40 Uhr wird an der Trennung -nächste Runde oder zum Ziel-

niemand mehr in die 8-km-Runde gelassen.

Den Anweisungen der Streckenposten ist Folge zu leisten.

 

Duschen gibt es in der Turnhalle und in einer mobilen Anlage.

 

Urkunden und Preise gibt es für die Plätze 1- 3

-Marathon    -34-26-18 km-Läufe    -10-km-Lauf    -Walking

 

 

Urkunden für die Plätze 1-3 jeder Altersklasse (m/w) über 34-26-18 und 10 km

Besondere Urkunden für jede Marathon Finisherin, jeden Marathon Finisher.

Alle weiteren Urkunden können unter www.lc92.de ausgedruckt werden.

Die Platzierungen ergeben sich aus den Bruttozeiten.

 

 

Siegerehrungen und Urkundenausgabe ab 13.30 Uhr in der Cafeteria

 

Rechtliches

Die Strecke kann bei extremer Glätte und Schneefall evtl. nur eingeschränkt zu laufen sein. Bei einer im Vorfeld erkennbaren extremen Wetterlage, die eine Gefährdung der Starterinnen und Starter darstellt, behält sich der Veranstalter vor, den Lauftermin kurzfristig zu verschieben. Ist keine Laufverschiebung möglich, sieht sich der Veranstalter gezwungen, den Lauf abzusagen.

 

Bei Absage der Veranstaltung oder eigenverantworteter Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühren.

 

Aktuelle Informationen erhaltet ihr auf www.lc92.de

 

Der LC 92 Bad Salzuflen e. V. verwendet die im Zusammenhang mit der Anmeldung übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung des Bad Salzuflen-Marathons. Die Daten werden, soweit erforderlich, maschinell gespeichert und in die Ergebnislisten aufgenommen. Die Ergebnislisten werden im Internet veröffentlicht und den Medien zur Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Letzteres kann eine Veröffentlichung personenbezogener Daten nach sich ziehen. Darüber hinausgehend erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

 

Für Fotos, Filmaufnahmen und Interviews u.ä. im Zusammenhang mit dem Bad-Salzuflen-Marathon besteht kein Vergütungsanspruch. Die Urheberrechte für Fotos und Filmaufnahmen liegen beim Veranstalter und beim beauftragten Fotodienst.

 

Die angebotene Taschenabgabe erfolgt auf eigenes Risiko, bei Verlust übernimmt der LC 92 Bad Salzuflen e.V. keine Haftung.

 

Die Teilnehmer/-innen haben keinen Anspruch aufgesperrte Straßen und Strecken. Sie müssen sich den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterordnen und sämtliche Fahrzeugen und sonstigen Verkehrsteilnehmern Vorrang lassen. Für Zuwiderhandlungen haben sie selbst einzustehen, ein gleiches gilt für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Regelung resultieren.

Sie haben den Weisungen der Polizei und des Streckenpersonals Folge zu leisten.

 

Mit der Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, die Teilnehmerin, dass er/sie gesund und in einem ausreichenden Trainingszustand ist. 

 

Er /sie bestätigt ferner, zu wissen, dass er / sie aus dem Wettbewerb genommen werden kann, wenn offensichtlich erkennbar ist, dass eine Gesundheitsgefährdung vorliegt, wenn das Zeitlimit um 16.40 Uhr -siehe Zielschluss- nicht erreicht wird und wenn sich nicht an die Teilnahmebedingungen gehalten wird.

 

Mit der Anmeldung erkennt der / die Teilnehmer / -in die Teilnahmebedingungen an.

 

Der LC 92 Bad Salzuflen e. V. haftet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

 

Reklamationen bis zum 10. März 2018 an marathon@lc92.de

 

Weitere Auskünfte

Matthias Probst Tel.: 05222-84993 E-Mail: marathon@lc92.de

 

26. Bad Salzuflen Marathon, Ausschreibung
Stand: 31. Mai 2018
Ausschreibung 2018 Text-2-4 .pdf
PDF-Dokument [829.0 KB]

Kontakt

LC 92 Bad Salzuflen e.V.
Postfach 3408
32078 Bad Salzuflen

 

Klaus Tatenhorst

1. Vorsitzender

Telefon: 05222 806509


E-Mail: vorstand@lc92.de

aktualisiert:  22.06.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LC 92 Bad Salzuflen e. V.